Drucken

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Herkunftsland:
Rumänien
Land wo das Tier aktuell ist:
Rumänien
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
2018
Rasse:
Mischling
Grösse:
mittel
Gebühr:
405 EUR

Bistrita, Rumänien. Aponi…was ist passiert in deinem Leben? Wer hat deinen Seelenfrieden zerstört? Wer hat dir deine Unbeschwertheit genommen? Wir wissen es nicht und wir werden es nie erfahren. Aber nun bist du in unserer Obhut, und auch wenn du aktuell noch im öffentlichen Shelter Bistrita leiden musst, versprechen wir dir: Wir werden dir ein artgerechtes Leben schenken!

Aponi wird auf etwa 3 Jahre geschätzt. Sie hat das Vertrauen in die Menschen verloren und kauert Tag ein und Tag aus in ihrer Hütte. Sie ist sehr schüchtern, lässt sich nicht anfassen und hofft vergebens täglich auf ihre Rettung...Mit etwa 50 cm hat sie eine mittlere Größe. Optisch ist Aponi eine echte Augenweide. Mit anderen Hunden scheint sie verträglich zu sein.

Wir wünschen uns für Aponi erfahrene und geduldige Menschen, die sie da auffangen wo sie gerade steht und mit ihr in langsamen Schritten den Weg in ein neues Leben geht. Hier benötigen wir wirklich Menschen, die extrem geduldig und feinfühlig sind. Aponi muss langsam lernen und verstehen. Es wird sicher eine intensive Eingewöhnungszeit notwendig sein, um Aponi zu zeigen wie ein artgerechtes Leben funktioniert. In jedem Fall muss immer positiv verstärkend gearbeitet werden und Aponi die Zeit gegeben werden, die sie braucht. Wie lange das sein wird wissen wir nicht. Aber was wir wissen: Die Arbeit wird es wert sein. Irgendwann wird Aponi verstehen und sich öffnen...und diese Fortschritte gemeinsam mit ihr zu erleben wird einem ganz viel zurück geben. Der Weg mit einem Angsthund ist sicherlich nicht immer einfach und auch von Rückschritten geprägt. Es geht oft zwei Schritte nach vorne und einen wieder zurück. Aber am Ende wird es sich auszahlen und man kann gemeinsam mit Anni in ein glückliches Leben starten.
Neben erfahrenen, geduldigen, empathischen und liebevollen Menschen würde Aponi auch ein souveräner Ersthund sicherlich helfen. Jemand, an dem sie sich orientieren kann und sieht: Wenn ich über meinen Schatten springe, ist so viel möglich!

Unsere Aponi ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt werden. Auch eine erfahrene Pflegestelle wäre ein großes Sprungbrett ins neue Leben!


Aponi sucht eine verständnisvolle FamilieAponi sucht eine verständnisvolle FamilieAponi sucht eine verständnisvolle FamilieAponi sucht eine verständnisvolle FamilieAponi sucht eine verständnisvolle FamilieAponi sucht eine verständnisvolle Familie

Das Schweizer Tierportal für Tiervermittlungen aus dem Tierschutz seit 2002

Tieronline ist das Tierportal, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen.

Tieronline wird ehrenamtlich betrieben und gehört zum Verein Tierschutz Helfer.

Powerd by Webuniverse
tieronline.ch übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Inserate.