Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Mimi ist traurig geworden

Beschreibung

Herkunft:
Privat
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Kanton:
BE
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
2010
Rasse:
europäische Kurzhaarkatze
Fellart:
Kurzhaar
Haltung:
Freigänger
Preis:
nach Vereinbarung

Wegen einer Allergie eines Kindes kam Mimi in die Auffangstation.
Sie ist eine liebe Katze und an Kinder gewohnt. Sie braucht ein liebevolles Zuhause mit Auslauf. Mimi möchte auch so gerne wieder draussen die Freiheit geniessen. Wer hat ein Herz für Mimi? Bitte mit Frau Ursula Bürki, in 3703 Aeschi, Pfrundmattenstrasse 18 unter Tel. 033/654 75 57 Kontakt aufnehmen.

Allgemeines

Mimi ist traurig geworden

Login