Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Suche Praktikumsplatz für Ausbildung zu gew. Hundebetreuung

Beschreibung


Ist Ihr Betrieb nach den folgenden Artikeln dafür geeinet?

Es müssen für das Absolvieren des FBA Tierheim/Tierbetreuung immer mindestens zwei Monate Praktikum in einem Tierheim mit kantonaler Bewilligung nach Art. 101 Bst. A absolviert werden. Ein Monat Praktikum darf bei einem Tierbetreuungsdienst mit kantonaler Bewilligung nach Art. 101 Bst. B TSchV absolviert werden. Die Vorgaben von Art. 206 der TSchV sind in jedem Fall einzuhalten und die Angaben bezüglich Qualifikation und kantonalen Bewilligung sind zu überprüfen.

Art. 206 Anforderungen an Praktikumsbetriebe
Ein Betrieb, auf dem ein Praktikum im Rahmen einer Aus- oder Weiterbildung nach dieser Verordnung absolviert wird, muss über einen Tierbestand verfügen, der in Grösse und Art mindestens demjenigen entspricht, den die Praktikantin oder der Praktikant zu betreuen beabsichtigt.(max 19) Die für den Betreib verantwortliche Person muss über die erforderliche Qualifikation zur Betreuung des Bestandes verfügen.
Der Praktikant oder die Praktikantin muss direkt durch die für die Betreuung der Tiere verantwortliche Person angewiesen werden.

Und sind Sie bereit mir ein 1-2 monatiges Praktikum in ihrem Betrieb zu ermöglichen?

Dann freue mich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Allgemeines

Ich heisse Cheyenne Cramer, ich bin 24 Jahre alt. Ich mag Tiere sehr. Hatte selbst 1 Hund, 2 mal hintereinander 2 Ratten später eine Katze, dann ein Zwerghamster, div Pflegehunde und bin mit grossen Hunden in der Familie aufgewachsen.
Suche Praktikumsplatz für Ausbildung zu gew. HundebetreuungSuche Praktikumsplatz für Ausbildung zu gew. Hundebetreuung

Login