Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Rita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 Jahre

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Herkunftsland:
Ungarn
Land wo das Tier aktuell ist:
Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
März 2014
Rasse:
Mischling
Grösse:
mittel
Fellart:
Kurzhaar
Preis:
450 CHF

Info: 45 cm, 14 kg, freundlich – aktiv - katzenverträglich, Rüden+

Die ca. im März 2014 geborene Mischlingshündin Rita-Too wurde im September 2017 in der Nähe von Cegled auf der Straße gefunden. Sie konnte eingefangen werden und kam zu Kata ins Tierheim. Hier ist sie derzeit mit Dragon, einem Rüden, im Zwinger untergebracht und versteht sich mit ihm super.

Mit Hündinnen konnte sie bislang nicht getestet werden.
Rita-Too ist freundlich und menschenbezogen, wenn auch im ersten Augenblick noch schüchtern in neuen Situationen. Sie liebt Zuwendung seitens der Stationshelfer und freut sich jedes Mal über die Gassirunden, wo sie die Welt erkunden darf.

Leider gehört Rita-Too aufgrund ihrer Rasse-Mischung zu den Hunden, die nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen, sodass sie nur nach Österreich oder in bestimmte Kantone der Schweiz reisen darf.

Rita-Too reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr
neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diese liebe Hündin erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Das Tier befindet sich noch in einer ungarischen Auffangstation.

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 CHF abzugeben sind.

Für mehr Bilder und detaillierte Angaben besuchen Sie bitte unsere Homepage www.pfotenretter-ungarn.ch. Hier noch der Link zu Rita-Toos Profil auf der Webseite: https://www.pfotenretterungarn.de/portfolio-view/rita-too-freundliche-katzenvertraegliche-mischlingshuendin-4-jahre-45-cm-14-kg/

Wir sind eine gemeinnützige Gemeinschaft, liken Sie uns auf facebook /pfotenretterungarn


Allgemeines

Wir sind ein Schweizer Verein mit Sitz in Appenzell bestehend aus ehrenamtlichen Helfern in der Schweiz und Deutschland sowie der gemeinnützigen ungarischen Tierschutzstiftung ALLATMENHELY NYILT Alapitvány . Die Stiftung betreibt seit 1996 ein Tierheim mit der ehemaligen angrenzender Tötungsstation in Cegléd, das von Kata Bekéné Soltész und ihrer Familie geführt wird. Alle zusammen versuchen wir, den ausgesetzten, beschlagnahmten und vergessenen Hundeseelen aus Cegléd und Umgebung ein neues Leben, abseits eines Zwingers, in einer Familie mit Liebe und Wärme zu ermöglichen. Auch sammeln wir Futter- und Sachspenden, Medikamente und dringend benötigte Sachen, welche die Arbeit vor Ort ein wenig leichter machen.

Das Tierheim muss sich selbst über die Tierschutzstiftung finanzieren.
Ohne unser aller Unterstützung durch Adoptanten, Spender und Paten würden die ca. 250 Hunde in dem Tierheim von Cegléd langfristig nicht überleben können.
Rita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 JahreRita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 JahreRita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 JahreRita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 JahreRita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 JahreRita-Too, katzenverträgliche Mischlingshündin, ca. 5 Jahre

Login

Bienensterben? So hilfst Du den Bienen!