Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Fiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cm

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Herkunftsland:
Ungarn
Land wo das Tier aktuell ist:
Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
Januar 2017
Rasse:
Schäferhund Mix
Grösse:
gross
Preis:
450 CHF

Info: 25 kg, bewegungsfreudig, sportlich, aktiv, liebensbedürftig, Katzen+

Vermittlung über Pfotenretter Ungarn

Die ca. im Januar 2017 geborene Fiona streunte Mitte Januar 2019 auf der Straße herum und tierliebe Passanten verständigten Levente, der die hübsche Hündin ins Tierheim brachte. Wir vermuten, dass Fiona eine kleine Ausbüchserin ist, denn sie kann sowohl den Maschendraht in den Zwingern hochklettern als auch den Zaun des Auslaufes überklettern. Vielleicht haben ihre Besitzer deswegen die Lust an ihr verloren. In Ungarn ist es leider üblich, die Hunde draußen im Garten zu halten und sich auch nicht großartig mit ihnen zu beschäftigen. Kein Wunder also, wenn sich der eine oder andere Hund aus Langeweile selbständig macht. Nachdem auch niemand nach der tollen Hündin suchte, wartet sie nun sehnsüchtig auf ihre Chance, von lieben Menschen adoptiert zu werden, die ihr Potential in positiver Weise fördern möchten.

Denn Fiona liebt einfach Bewegung und jede Form von geistiger und körperlicher Auslastung. Sie wird es lieben, etwas zu lernen und kleine Aufgaben zu erfüllen. Und mit der entsprechenden Aufmerksamkeit wird sie bestimmt ein zufriedener Hund sein, der sich seine Beschäftigung nicht selber suchen muss. Neben ihrem Bewegungsdrang ist Fiona auch sehr lieb und verschmust.

Mit der stressigen Atmosphäre im Tierheim ist die junge Hündin noch überfordert und ist deswegen etwas nervös und aufgeregt, wie man auch im Video erkennen kann. Aus diesem Grund ist sie zur Eingewöhnung erst einmal alleine im Zwinger untergebracht. Aus Zeitgründen konnte sie leider noch nicht auf Verträglichkeit mit anderen Hunden getestet werden. Sie wirkt irgendwie traurig, so dass wir uns sehr wünschen, dass sie das Zwingerleben baldmöglichst hinter sich lassen kann.

Für Fiona suchen wir aktive und sportliche Menschen, die Spaß daran haben, mehr mit ihrem Hund zu machen, als "nur" spazierenzugehen. Irgendeine Art von Hundesport genauso wie anspruchsvolle Kopfarbeit würden ihr wohl sehr gefallen. Rassebedingt ist Fiona kein Anfängerhund, sodass ihre neue Familie bereits über Hundeerfahrung verfügen und sie mit klaren Regeln und Konsequenz erziehen sollte. Erziehungstechnisch ist bisher wohl noch nicht viel passiert, sodass sie alle für ein angenehmes Zusammenleben mit Menschen wichtigen Dinge noch lernen muss.

Fiona reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Denken Sie, dass Sie dieser jungen freundlichen Hündin ein geeignetes Zuhause bieten können? Dann freuen wir uns auf ihre Nachricht!

Das Tier befindet sich noch in einer ungarischen Auffangstation.

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 CHF abzugeben sind.

Für mehr Bilder und detaillierte Angaben besuchen Sie bitte unsere Homepage www.pfotenretter-ungarn.ch.

Wir sind eine gemeinnützige Gemeinschaft, liken Sie uns auf facebook /pfotenretterungarn


Allgemeines

Wir sind ein Schweizer Verein mit Sitz in Appenzell bestehend aus ehrenamtlichen Helfern in der Schweiz und Deutschland sowie der gemeinnützigen ungarischen Tierschutzstiftung ALLATMENHELY NYILT Alapitvány . Die Stiftung betreibt seit 1996 ein Tierheim mit der ehemaligen angrenzender Tötungsstation in Cegléd, das von Kata Bekéné Soltész und ihrer Familie geführt wird. Alle zusammen versuchen wir, den ausgesetzten, beschlagnahmten und vergessenen Hundeseelen aus Cegléd und Umgebung ein neues Leben, abseits eines Zwingers, in einer Familie mit Liebe und Wärme zu ermöglichen. Auch sammeln wir Futter- und Sachspenden, Medikamente und dringend benötigte Sachen, welche die Arbeit vor Ort ein wenig leichter machen.

Das Tierheim muss sich selbst über die Tierschutzstiftung finanzieren.
Ohne unser aller Unterstützung durch Adoptanten, Spender und Paten würden die ca. 250 Hunde in dem Tierheim von Cegléd langfristig nicht überleben können.
Fiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cmFiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cmFiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cmFiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cmFiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cmFiona, sportliche Schäferhund Mixhündin, ca. 2 Jahre, 57 cm

Login

Bienensterben? So hilfst Du den Bienen!