Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Ocre - aktives & verspieltes Hundekind

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Land:
Spanien
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
nein
Geboren am (Jg.):
01.01.2018
Rasse:
Mischling
Grösse:
klein
Fellart:
Kurzhaar
Preis:
CHF 600

Ocre 
Geb.: 01.01.2018
Höhe: 33 cm
Gewicht: 7,5 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Pflegeplatz Schweiz

Pflegebericht 31.10.18: Odin ( Ocre) ist ein toller Hund, aber am Tag blind. Es fehlt ihm wahrscheinlich der UV Schutz in den Augen, da er sobald es dämmert oder dunkel ist, sehen kann. Odin fühlt sich in der Dämmerung am wohlsten und bewegt sich dann ganz normal. Er rennt für sein Leben gerne, aber bei Tageslicht fühlt er sich unsicher. Er ist daher dämmerungsaktiv und wir geben ihm täglich die Möglichkeit sich dann auszutoben. Odin ist sehr verspielt und braucht einen ebensolchen Hundekumpel, der ihn bei Tageslicht zum spielen auffordert. Da er wenn es hell ist nichts sieht, hört er sofort auf, wenn der andere Hund sich entfernt. In der Dämmerung hat er keine Probleme, rennt mit, fordert selber auf, sieht die Bälle und stösst sich nirgends an. Odin besitzt einen grossen Bewegungsdrang, getraut sich aber nicht ihn bei Tageslicht auszuleben. Odin hört gut auf Stimmen und orientiert sich danach.

Ansonsten erleben wir ihn als absoluten Traumhund. Man kann ihn überall hin mitnehmen, ist jedem Gegenüber freundlich und total verschmust. Odin wäre glücklich bei Menschen die sich seinen Bedürfnissen bewusst sind, bereits einen aktiven Hund besitzen und Haus oder Wohnung mit eingezäuntem Garten haben. Trotz seiner Sehbehinderung ist er ein Junghund mit all den Flausen die dazugehören.

Möchten Sie mehr über Ocre erfahren, dann schreiben Sie uns noch heute oder kontaktieren Sie uns unter:
044 515 97 97
www.animal-happyend.ch

(Da wir ehrenamtlich arbeiten können wir Ihnen einen Telefondienst vom MO-FR 09.00-12.00 anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme)

Allgemeines

animal-happyend ist ein wohltätiger Verein für Tiere in Not.

Er nimmt sich des Schicksals von Hunden im Ausland an, deren Leidensweg sie früher oder später in die Tötungsstation führt. Die Tiere werden medizinisch versorgt, kastriert, geimpft und gechippt. Nach einem umfassenden Gesundheits-Check werden sie an geeignete Personen in der Schweiz oder in ihrem Herkunftsland vermittelt.

Ferner führt der Verein Kastrationen von streunenden Tieren durch, um einer Fortsetzung des Elends direkt vor Ort entgegenzuwirken. Mit präventiver Öffent-lichkeitsarbeit soll die lokale Bevölkerung für die Not der Tiere sensibilisiert und zum Umdenken bewegt werden, damit sich die Zahl unerwünschter Welpen verringert.

Ohne grosszügige finanzielle Zuwendungen und den unermüdlichen Einsatz ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer wäre die vielfältige Arbeit des Vereins nicht möglich.
Ocre - aktives & verspieltes HundekindOcre - aktives & verspieltes HundekindOcre - aktives & verspieltes HundekindOcre - aktives & verspieltes HundekindOcre - aktives & verspieltes HundekindOcre - aktives & verspieltes Hundekind

Login