Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Börni - liebenswerter & aufgestellter Vierbeiner

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Land:
Ungarn
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
01.01.2011
Rasse:
Mischling
Grösse:
gross
Fellart:
Kurzhaar
Preis:
CHF 600

Börni 
Geb.: 01.01.2011
Höhe: 59 cm
Gewicht: 33 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn

Der hübsche Börni wurde am 21.3.2018 zusammen mit Pörszi aus privaten Gründen im Tierheim abgegeben. Wie ihr Leben vorher ausgesehen hat, wissen wir leider trotzdem nicht. Beide Hunde warten nun „hinter Gitter”, auf ihre neuen Familien.

Börni ist die ersten paar Minuten etwas schüchtern, blüht aber schnell auf und freut sich über Streicheleinheiten, Zuwendung und Aufmerksamkeit. Er hat einen tollen Charakter und ist freundlich und lieb. Börni ist ein Hund der dem Menschen gefallen möchte und er hätte bestimmt viel Spass daran, von seinen Menschen hundegerecht gefordert und gefördert zu werden. Auch Börni muss noch das Eine oder Andere vom Hunde-ABC lernen, doch er wird bestimmt schnell verstehen, „wie der Hase“ läuft. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und lebt in einem der gemischten Rudel.

Für unseren liebenswerten Börni suchen wir liebe Hundefreunde, die mit ihm die Welt entdecken. Hundeschule, ein eigenes Bettchen, viel kuscheln und eigene Menschen zu haben, die ihm all ihre Liebe, Sicherheit und Fürsorge geben, würden Börni sehr glücklich machen.

Wer hat ein freies Körbchen für Börni?

Börni ist ab ca. Ende Mai 2018 reisefertig.

Möchten Sie mehr über Börni erfahren, dann schreiben Sie uns noch heute oder kontaktieren Sie uns unter:
044 515 97 97
www.animal-happyend.ch

(Da wir ehrenamtlich arbeiten können wir Ihnen einen Telefondienst vom MO-FR 09.00-12.00 anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme)

Allgemeines

animal-happyend ist ein wohltätiger Verein für Tiere in Not.

Er nimmt sich des Schicksals von Hunden im Ausland an, deren Leidensweg sie früher oder später in die Tötungsstation führt. Die Tiere werden medizinisch versorgt, kastriert, geimpft und gechippt. Nach einem umfassenden Gesundheits-Check werden sie an geeignete Personen in der Schweiz oder in ihrem Herkunftsland vermittelt.

Ferner führt der Verein Kastrationen von streunenden Tieren durch, um einer Fortsetzung des Elends direkt vor Ort entgegenzuwirken. Mit präventiver Öffent-lichkeitsarbeit soll die lokale Bevölkerung für die Not der Tiere sensibilisiert und zum Umdenken bewegt werden, damit sich die Zahl unerwünschter Welpen verringert.

Ohne grosszügige finanzielle Zuwendungen und den unermüdlichen Einsatz ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer wäre die vielfältige Arbeit des Vereins nicht möglich.
Börni - liebenswerter & aufgestellter VierbeinerBörni - liebenswerter & aufgestellter VierbeinerBörni - liebenswerter & aufgestellter VierbeinerBörni - liebenswerter & aufgestellter VierbeinerBörni - liebenswerter & aufgestellter VierbeinerBörni - liebenswerter & aufgestellter Vierbeiner

Login