Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Panky - bezaubernde Hundedame

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Land:
Ungarn
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
01.02.2014
Rasse:
Pekinesen Mix
Grösse:
klein
Fellart:
Langhaar
Preis:
CHF 600

Panky 
Geb.: 01.02.2014
Höhe: 25 cm
Gewicht: 4 kg
Rasse: Pekinesen-Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Die beiden bezaubernden Hundedamen Panky und Hanky wurden zusammen am 18.1.2018 in einer Nachbargemeinde herrenlos aufgefunden und dem Menhely gemeldet. Zum Glück liessen sie sich gut einfangen und konnten so in Sicherheit gebracht werden. Bei der Chipkontrolle wurde man leider nicht fündig und es hat die Beiden niemand als vermisst gemeldet. Sie warten nun sehsüchtig auf ihre neuen Menschen, mit denen sie ihren weiteren Lebensweg gehen dürfen.

Panky und Hanky sind nicht nur süss mit ihrem Knautschgesicht, sie sind auch sonst allerliebst und im Tierheim, wie alle anderen Hunde, am falschen Platz. Freundlich und aufgeschlossen zeigen sie sich im Tierheim. Streicheleinheiten mögen sie sehr und hätten gerne mehr davon. An der Leine laufen klappt schon ganz gut, muss aber weiter geübt werden und ihre neuen Menschen sollten Freude daran haben, ihnen noch liebevoll den Rest vom Hundeeinmaleins beizubringen. Auch wenn sie kleine Hunde sind, haben sie die gleichen Bedürfnisse wie ihre grossen Hundefreunde und möchten auch so behandelt werden. Mit ihren Artgenossen kommen beide gut aus.
Wer hat ein oder zwei freie Körbchen?
Panky und Hanky müssen nicht zusammen vermittelt werden, wäre aber natürlich toll für die Beiden, wenn sie doch zusammenbleiben dürften.

Beide sind ab ca. Mite/Ende März 2018 reisefertig.
Panky darf im April 2018 auf einen Pflegeplatz in die Schweiz.

Möchten Sie mehr über Panky erfahren, dann schreiben Sie uns noch heute oder kontaktieren Sie uns unter:
044 515 97 97
www.animal-happyend.ch

(Da wir ehrenamtlich arbeiten können wir Ihnen einen Telefondienst vom MO-FR 09.00-12.00 anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme)

Allgemeines

animal-happyend ist ein wohltätiger Verein für Tiere in Not.

Er nimmt sich des Schicksals von Hunden im Ausland an, deren Leidensweg sie früher oder später in die Tötungsstation führt. Die Tiere werden medizinisch versorgt, kastriert, geimpft und gechippt. Nach einem umfassenden Gesundheits-Check werden sie an geeignete Personen in der Schweiz oder in ihrem Herkunftsland vermittelt.

Ferner führt der Verein Kastrationen von streunenden Tieren durch, um einer Fortsetzung des Elends direkt vor Ort entgegenzuwirken. Mit präventiver Öffent-lichkeitsarbeit soll die lokale Bevölkerung für die Not der Tiere sensibilisiert und zum Umdenken bewegt werden, damit sich die Zahl unerwünschter Welpen verringert.

Ohne grosszügige finanzielle Zuwendungen und den unermüdlichen Einsatz ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer wäre die vielfältige Arbeit des Vereins nicht möglich.
Panky - bezaubernde HundedamePanky - bezaubernde HundedamePanky - bezaubernde HundedamePanky - bezaubernde HundedamePanky - bezaubernde HundedamePanky - bezaubernde Hundedame

Login