Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Lobo, der anhängliche Schäfer Mischling

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Herkunftsland:
Spanien
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Kanton:
AG
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
September 2017
Rasse:
Schäfer Mischling
Grösse:
mittel
Fellart:
Kurzhaar
Preis:
CHF 690

Lobo ist ein ca. 2jähriger Schäfer Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 50cm.
Der kleine Wolf, das bedeutet Lobo nämlich, ist ein verspielter Rohdiamant, der gerne lernen möchte. Mit anderen Hunden zeigt er sich verträglich, sogar eher unterwürfig. Katzen sollten aber keine in seinem neuen Zuhause sein.
Lobo ist sehr menschenbezogen und er möchte seinen Menschen immer nahe sein. Das alleine bleiben muss er noch lernen, denn am liebsten würde er seine Menschen überall hin begleiten. Im Auto ist er ein ruhiger und entspannter Begleiter, die vielen Menschen in ÖVs stessen ihn.
Insgesamt ist Lobo ein aktiver Junghund, der weiter gefördert werden will. Schäfer typisch ist Lobo auch sehr aufmerksam und möchte körperlich und im Kopf beschäftigt werden. Darum suchen wir für ihn einen aktiven, hundeerfahrenen Menschen, oder eine aktive, hundeerfahrene Familie, gerne auch mit Kindern ab Teenager-Alter.
Ein neues Zuhause auf dem Lande, evtl. sogar mit eingezäuntem Garten wäre super toll für Lobo. Er lernt gerade apportieren und ein eingezäunter Garten bietet natürlich eine super Grundlaga auch andere Übungen in ruhiger und abgesicherter Umgebung zu machen.
Lobo ist jagdlich interessiert und ein ausgesprochener Nasen-Hund. Darum haben wir auch erste Nasenarbeit mit ihm gemacht, die ihm sichtlich Spass bereitet und damit auch eine ideale Alternative zu unkontrolliertem Jagdverhalten bietet.
Rücksichtslose Fahrradfahrern, welche schnell und nahe an ihm vorbeifahren machen ihm Mühe. Wir arbeiten aber daran und zeigen Interessenten gerne, wie man hier am besten vorgeht. Es ist aber zwingend, dass er in seinem neuen Zuhause nicht permanent mit Fahrradfahrern konfrontiert wird, viele entspannte Spaziergänge mit seinem neuen Besitzer geniessen kann und dabei Vertrauen aufbauen kann.
Seine neuen Menschen dürfen sich auf eine spannende, gemeinsame Zeit freuen. Gerade ein junger Hund braucht ausreichend Beschäftigung und Geduld, darum muss genügend Zeit und Raum für das neue Familien-Mitglied vorhanden sein.
Natürlich ist Lobo gechipt, komplett geimpft und kastriert.
Möchten Sie den anhänglichen Junghund kennen lernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.
Weitere Informationen auch über die Schweizer Tierhilfe Arme Pfoten.


Allgemeines

Lobo, der anhängliche Schäfer MischlingLobo, der anhängliche Schäfer MischlingLobo, der anhängliche Schäfer MischlingLobo, der anhängliche Schäfer MischlingLobo, der anhängliche Schäfer MischlingLobo, der anhängliche Schäfer Mischling

Login