Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Aktueller Aufenthaltsort:
Pflegestelle
Kanton:
SG
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
2017
Grösse:
mittel
Preis:
550

Name: Cheyenne
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. ca. April 2017
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Gewicht: ca. 10 kg
Verträglich mit: Kindern, Hunden
Aufenthaltsort: Kanton St.Gallen
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Kastriert: ja

Ein verspieltes Mädchen, das ist Cheyenne, ein kleiner Wirbelwind dem sein eigenes Zuhause noch fehlt, um glücklich zu sein. Mit Kindern und anderen Hunden versteht sie sich gut, nur Katzen sollten keine in ihrem neuen Zuhause leben. Cheyenne wäre der ideale Zweithund, sie mag Hundegesellschaft sehr gerne. Für Cheyenne suchen wir ein "für-immer-Zuhause" (oder Pflegestelle) bei liebevollen Menschen, die ihr geduldig ihre neue Welt erklären und ihr ganz viele Kuschelstunden, tolle Spaziergänge und vor allem viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geben können. Cheyenne wurde aus einer öffentlichen Tötung in Bulgarien gerettet und lebt zurzeit im Kanton St. Gallen. Gerne kann sie dort besucht werden. Cheyenne ist geimpft, gechipt und kastriert.

Allgemeines

Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)Cheyenne, geb. ca. April 2017, weiblich (Kanton St.Gallen)

Login