Tierinserate für Tiere aus dem Tierschutz

Drucken

Armi

Beschreibung

Herkunft:
Tierheim
Herkunftsland:
Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
2017
Rasse:
Mischling
Grösse:
mittel

Bei seiner Ankunft in unserer ungarischen Station (Tierheim Törökbalint) war er in einem vernachlässigten Zustand und vereinsamt. Trotz seiner Vorgeschichte hat die Abgabe den süßen Hundemann tief getroffen. Heißt: Auch er ist krank vor Heimweh geworden und konnte zunächst vor lauter Kummer nicht mehr fressen. Mittlerweile hat er sich mit seiner neuen Situation abgefunden, sich arrangiert und fühlt sich in der Station zuhause. Er liebt sein Rudel und er lernt die Hundesprache von seinen vierbeinigen Freunden und Freundinnen. Armi ist ein ganz typischer Familienhund - ausgestattet mit einem besonderen Aussehen und einem aufmerksamen, intelligenten Ausdruck. Er hat ein sanftes, fügsames Wesen und blüht in der Gegenwart seiner Menschen, die der Mittelpunkt in seinem Leben sind, auf. Er braucht eine ganz enge Bindung zu seinen Menschen und wünscht sich bedingungslose Liebe von ihnen. Im Kontakt mit fremden Menschen und in für ihn neuen Situationen ist er anfangs unsicher und dann scheint ihn seine Vergangenheit wieder einzuholen. Er ist ein Engel auf vier Beinen und sucht jetzt eine verständnisvolle und hundeerfahrene Familie, die die Zeit und Geduld hat, ihm mit viel Respekt und einer guten Portion Konsequenz zu zeigen, wie das Leben als Familienhund funktioniert und welche Regeln da gelten. er wird es lernen, denn er ist schlau, neugierig und lernwillig. Er will gefallen und alles richtig machen - erst recht, wenn er fühlt, dass er geliebt wird.
Liebevoll geführt und verständnisvoll behandelt wird aus ihm etwas Wunderbares werden: ein unentbehrliches Familienmitglied, das ein großes Geschenk mitbringt - ewige Freundschaft und Treue.

Alter ca.: 2017
Geschlecht: m
Farbe: braun-schwarz gestromt
Rasse: Mischling
Kinder: ja, mag er sehr
Katzen: ja, tolerant
Schulterhöhe: ca. 40 cm

Allgemeines

In der Tierherberge Donzdorf gibt es keine Zwingerhaltung, alle Hunde leben in Rudeln und werden dadurch sehr gut sozialisiert.Unsere Hunde sind kastriert, geimpft, gechipt und mehrmals entwurmt.Sie werden grundsätzlich nicht in Zwinger-oder Kettenhaltung abgegeben, sondern wir legen großen Wert darauf, dass sie engen Familienanschluss haben.

Unsere Öffnungszeiten:
Täglich Mo. – So. 14.00 bis 17.00 Uhr.
Unsere Homepage:
www.tierherberge-donzdorf.de

E-Mail : tierherberge@gmx.de

Telefonnummer: 00497162/943288
ArmiArmiArmi

Login

Buch Hund adoptieren