Drucken

Beschreibung

Herkunft:
Ausland Tierschutz
Herkunftsland:
Spanien
Land wo das Tier aktuell ist:
Spanien
Aktueller Aufenthaltsort:
Tierheim
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Geboren am (Jg.):
1.5 Jahre
Rasse:
Mischling
Grösse:
gross
Fellart:
Kurzhaar
Gebühr:
590

Lobo wurde auf einem Industriegelände gefunden. Er durfte ein paar Monate auf eine Pflegestelle, bis ein Platz im Tierheim frei wurde.
Lobo ist zwar schon fast 1.5 Jahre alt, benimmt sich aber noch sehr welpenhaft. Er kann sogar die Pfote geben, kennt aber ansonsten noch nicht viel Manieren und versucht immer an einem hochzuspringen. Beim Spielen mit anderen Hunden ist er noch sehr wild, was bei den anderen nicht immer gut ankommt. Auf der Pflegestelle war auch ein kleiner Hund, mit dem hat er sich sehr gut vertragen. Manchmal kommen sie ihn im Tierheim besuchen, laufen an der Leine kennt er noch nicht, das wird jetzt aber fleissig mit ihm geübt.
Für Lobo suchen wir ein aktives Zuhause, denn er braucht viel Bewegung. Sicher wäre es auch von Vorteil, wenn er einen gesicherten Garten hätte. Da er so kräftig ist und gerne bei den Leuten hochspringt, sehen wir ihn nicht bei Kleinkindern. Wenn Sie also einen treuen Begleiter für Ihre Joggingrunden suchen und Lobo's Bernsteinaugen sie verzaubert haben, ist dies ihr Hund!

ca 1.5 J (geb. ca 07.2019)
79 cm, 37 kg
Mittelmeerkrankheiten werden vor Ausreise getestet
NOCH IN SPANIEN, El Cobijo in Murcia
nicht zu Katzen
Lobo, ca 1.5 J (ca 07.2019), 79 cm, 37 kg, männl, kastrLobo, ca 1.5 J (ca 07.2019), 79 cm, 37 kg, männl, kastrLobo, ca 1.5 J (ca 07.2019), 79 cm, 37 kg, männl, kastrLobo, ca 1.5 J (ca 07.2019), 79 cm, 37 kg, männl, kastrLobo, ca 1.5 J (ca 07.2019), 79 cm, 37 kg, männl, kastrLobo, ca 1.5 J (ca 07.2019), 79 cm, 37 kg, männl, kastr

Das Schweizer Tierportal für Tiervermittlungen aus dem Tierschutz seit 2002

Tieronline ist das Tierportal, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen.

Tieronline wird ehrenamtlich betrieben.

Powerd by Webuniverse
tieronline.ch übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Inserate.